Sehenswertes

Heimatscheune

Das Gebäude aus den 1950er Jahren wurde bis 2003 als Museum umgenutzt. Hier finden sich bäuerliche und dörfliche Exponate vorwiegend aus der Zeit zwischen 1890 und 1960 ausgestellt.
Die Ausstellung kann von April bis Oktober immer am ersten Sonntag besucht werden. In dieser Zeit hat sie immer von 14 bis 17 Uhr geöffnet, oder nach Voranmeldung.

 

 
1 Schloss
2 Schlosspark
3 Speicher des Rittergutes
4 ehemaliges Gutshaus
5 Dorfkirche
6 Pfarrhaus
7 ehemalige Schmiede
8 "Prinz von Preußen"
9 Kräutergarten

10 Schauschmiede von Dieter Fromm
11 Garten der Familie Weber
12 Torpfeiler vor Grundstück Krenke
13 n
eues Backhaus im Bauerndorf
14 Trafohäuschen
15 Holzpumpe
16 altes Backhaus
17 Heimatscheune

Schloss Schlosspark Speicher des Rittergutes ehemaliges Gutshaus Pfarrhaus ehemalige Schmiede Kräutergarten Schauschmiede von Dieter Fromm Garten der Familie Weber Torpfeiler vor Grundstück Krenke neues Backhaus im Bauerndorf Trafohäuschen Holzpumpe altes Backhaus Übersichtsplan Sehenswertes Heimatscheune